Jugendzentrum Blomberg

Wie doch die Zeit vergeht!

Das Jugendzentrum im Paradies wird 30 Jahre alt.

Dies wollen wir mit einem Fest am 1. September 2012 feiern.

Herzlich eingeladen sind alle Kinder, Jugendliche, Eltern, ehemalige Besucherinnen und Besucher, ehemalige Mitarbeiter-innen, Praktikant-innen und ehrenamtlichen Helfer-innen des Jugendzentrums sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Blomberg.

Beginn dieses ereignisreichen Tages ist um 14 Uhr, wenn Bürgermeister Klaus Geise die Gäste mit einigen Worten begrüßen wird. Im direkten Anschluss beginnt die Aufführung des Stückes „Die Kuh Rosemarie“, das von dem Duisburger Reibekuchentheater gespielt wird. Das Stück beschreibt das Leben auf einem Bauernhof, das durch die ständigen Nörgeleien und Erziehungsversuche der Kuh Rosemarie empfindlich gestört wird. Als der Bauer die Kuh schließlich nach Afrika verfrachtet, scheint zunächst alles gut zu sein …

Die Vorführung ist umsonst und draußen vor dem Jugendzentrum und ist geeignet für Kinder im Grundschulalter und ältere Kindergartenkinder. Sicherlich werden sich aber auch erwachsene Zuschauer köstlich amüsieren.

Wer Lust auf Kaffee und  Kuchen hat, kann sich an dem reichhaltigen Kuchenbuffet etwas Leckeres aussuchen. Auch Waffeln werden frisch gebacken. Alles wird zu sehr günstigen Preisen angeboten. Interessant ist bestimmt auch ein Blick in die Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendeinrichtung im Blomberger Paradies.

Unter dem Motto „Weißt Du noch …?“ wird während des gesamten Tages eine Diashow präsentiert, die Hunderte von ausgewählten Bildern zeigt, die in den 30 Jahren der Jugendzentrumsarbeit in Blomberg entstanden sind. Einige Blombergerinnen und Blomberger werden sich hier bestimmt wiederfinden können!

Ab 16 Uhr öffnet die „Cocktailbar Paradieso“, wo das Thekenteam des Jugendzentrums alkoholfreie Cocktails mixt und serviert.

Ebenfalls um 16 Uhr beginnt auf dem Gelände des Jugendzentrums die Veranstaltung „ROCK am WEINBERG“ mit einem Bandmarathon folgender Musikgruppen: Beat-Knight, Moe’s Kitchen, Condition Blue, Caused by Sparks, Bracket Brain und Hey Miracle.

Die Gäste können sich auf Musik bis spät in die Nacht freuen und der Eintritt ist tatsächlich umsonst!

Für das leibliche Wohl wird an Getränke- und Speiseständen gesorgt.

Insgesamt  stellt diese Doppelveranstaltung ein Highlight im Blomberger Sommer 2012 dar und sollte auf keinen Fall verpasst werden!

Das Team des Jugendzentrums, die Organisatoren der Rockveranstaltung sowie alle Akteure des Festtages freuen sich auf zahlreiche und interessierte Gäste.