Jugendzentrum Blomberg

ONE BILLION RISING 2018

Auch in diesem Jahr nimmt das JuZ Blomberg wieder an der Aktion „One Billion Rising“ teil, die jährlich am 14. Februar weltweit stattfindet, um auf die vielfältigen Formen der Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen aufmerksam zu machen.  Wir fahren mit unseren Bullis nach Detmold, wo um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz zu dem Lied „Break the chain“ friedlich und tanzend protestiert wird.

Für alle interessierten Mädchen und Jungen (ab 12 Jahre) findet am Mi., den 31. Januar von 19 – 20.30 Uhr  im Jugendzentrum ein professionelles Tanztraining mit der Tanzpädagogin Josephine Wittenbröker statt. Sehr herzlich eingeladen sind auch Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Spaß beim Erlernen der Choreografie ist garantiert.

Wer am 14. Februar mit uns nach Detmold fahren möchte, meldet sich bitte telefonisch oder persönlich bei mir im JuZ.  Andrea Reuter (05235-6130)