Jugendzentrum Blomberg

Starke und selbstbewußte Mädchen

Am vergangenen Wochenende nahmen 9 Mädchen im Alter von 9 – 13 Jahren an einem intensiven 2-tägigen Selbstbehauptungskurs im Jugendzentrum teil.
Seit vielen Jahren gehören diese Kurse zum festen Angebot des Jugendzentrums. Geleitet werden sie von erfahrenen WenDo-Trainerinnen des Bielefelder Vereins BellZett e.V.. In diesem Jahr wiederholt von Regina Rawe, die die Kinder durch ein abwechslungsreiches Programm leitete und mit den Mädchen auf verschiedenen Eben arbeitete. Finanzielle Unterstützung finden die Kurse durch eine Bezuschussung des Kreisjugendamtes.
Insgesamt 9 Stunden verbrachten die Mädchen am Samstag und Sonntag damit, Situationen durch genaue Beobachtung einzuschätzen, darauf zu hören, was das „Bauchgefühl“ sagt und den eigenen Gefühlen dabei zu vertrauen.
Im Rollenspiel wurden verschiedene Verhaltensweisen auszuprobieren, um eine Situation zu verbessern, zu beenden oder sich Hilfe zu holen.
Als wichtigster Punkt wurde das eigene, selbstbewusste Auftreten mit festem Stand und entschlossenem Blick herausgearbeitet.
Ganz klar herausgestellt wurde natürlich das Recht darauf, „Nein“ zu sagen und sich zu nichts überreden zu lassen, was als unangenehm empfunden wird.
Auch das Schlagen, Treten und Schreien zur Abwehr, Befreiung und Verteidigung konnten die Mädchen unter Anleitung einüben und hierbei ihre Kräfte ausprobieren. Gemeinsame Mahlzeiten an beiden Tagen lockerten das Programm auf.
Insgesamt ein Wochenende, das die Mädchen sehr gefordert hat aber von allen als sehr hilfreich empfunden wurde. Interessierte können sich gerne jetzt schon im Jugendzentrum vormerken lassen. Informationen erteilt Andrea Reuter