Jugendzentrum Blomberg

Kurzfilme zum Thema Handynutzung in der Öffentlichkeit und im Alltag

Am 07.04.2018 fand im Rahmen der JuZ-Osterferienspiele ein Halbtagesangebot zum Thema Kurzfilm statt.

Die Jugendlichen lernten alle Phasen einer Filmproduktion kennen. So wurden Drehbücher entworfen, Drehorte gesucht, Requisiten gesammelt und Schauspieler/Filmcrew festgelegt. Am Ende entstanden zwei Kurzfilme zum Thema Handys im Alltag und in der Öffentlichkeit, welche von den Jugendlichen vom ersten bis letzten Schritt selbst entworfen wurden.

Ein Zusammenschnitt beider Filme lässt sich unter folgendem Link aufrufen. Er dient zur kritischen Hinterfragung unserer Handynutzung insbesondere in der Öffentlichkeit:

https://www.youtube.com/watch?v=GffTMpTXEbc

Auch die beiden einzelnen Filme können unter den folgenden Links angeschaut werden. Ein Ergebnis, womit die Jugendichen – speziell unter Berücksichtigung der überschaubaren Zeit – stolz sein können:

https://www.youtube.com/watch?v=S_mjpYGi2mg

https://www.youtube.com/watch?v=0az8G2re3RY