Jugendzentrum Blomberg

Surfcafé

Das JuZ-Surfcafé ist dreimal wöchentlich (dienstags, mittwochs, freitags) von 16.30 – ca 20.00 Uhr geöffnet. Es steht allen JuZ-Besucher/innen für einen kontrollierten Umgang mit Medien und Medieninhalten zur Verfügung. Insgesamt stehen 10 Internetzugänge zur Verfügung

Natürlich können auf Anfrage das Internet oder die PCs jederzeit z.B. für Hausaufgaben, zur Erledigung von Schriftverkehr und ähnlichem genutzt werden. Erwartet wird von allen Nutzern/Nutzerinnen ein respektvoller Umgang mit den vorhandenen Geräten und ein respektvoller und alterskonformer Umgang mit den Inhalten und Angeboten im World-Wide-Web.

Neben dem Surfcafé-Betrieb werden die „Arbeitsplätze“ auch für Schulungen, Gruppenangebote (z.B. im Rahmen der Ferienspiele) zu Eltern-Kind Informationsveranstaltungen (Sicherheit im Netz) und für schulische Angebote genutzt. Hin und wieder werden auch Schulungen (z.B. für Sportvereine) im JuZ angeboten.