Jugendzentrum Blomberg

Rock auf Burg – Jugend rockt Sternberg

Das Westfälische Kinderdorf „Lipperland“ in Barntrup hat uns auf eine Veranstaltung für Jugendliche hingewiesen, für die wir an dieser Stelle gerne „Werbung“ machen, zumal auch eine Band aus Blomberg vertreten sein wird. Im Text Ankündigungstext heißt es:

„Am 11.10.2013 findet auf Burg Sternberg im Extertal ein Bandfestival mit Nachwuchs- und Jugendbands aus der Region statt. Bewusst im Gegensatz zur zunehmenden Casting und Contest-Mentalität, ist Jugend rockt Sternberg ein klassisches Bandfestival. Niemand kann ausscheiden, es gibt keine Konkurrenz. Ziel ist es, dem Nachwuchs aus der Region eine Bühne zu bieten, ihre Musik live darzubieten. Das Westfälische Kinderdorf „Lipperland“, welches das Event veranstaltet, sorgt mit professioneller Bühnentechnik und tatkräftiger Unterstützung aller Bands für perfekte Rahmenbedingungen. Der Eintritt ist frei, was das Festival besonders für Schüler und Jugendliche attraktiv macht. Für das leibliche Wohl für Musiker und Zuschauer sorgt das Team von Kinderdorf Kulinarisch. Zum Line up gehört die Schülerband der Johannes-Gigas-Schule aus Lügde „One Hour“, welche bekannte Rock- und Popsongs covert. „Concept of Drowning“ aus Extertal / Dörentrup bieten dem Liebhaber der härteren Gangart handfesten Metalcore, gefolgt von „Bracket Brain“ aus Blomberg. Die fünf jungen Musiker bieten Alternativerock mit eigenen, sowie Coversongs. Den Abend beschließen werden „Hey Miracle“ aus Detmold. Die vierköpfige Band präsentiert energiereich dargebotene, eigene Songs aus dem Alternative-Bereich und kann schon allerhand Auftritte in der Region aufweisen.

Rock auf Burg – Jugend rockt Sternberg
Freitag, 11.10.2013
Beginn : 18.00 Uhr

Burg Sternberg
Sternberger Straße 52
32699 Extertal
Veranstalter: w.o.
Kontakt:
Justo Uceda – justo.uceda@wekido.de tel.: 0172 / 2959962“