Jugendzentrum Blomberg

Sei laut !

Für zwölf Mädchen im Alter von 10 – 12 Jahren war das vergangene Wochenende ein ganz Besonderes. Sie nahmen an einem zweitägigen Kurs zu Selbstbehauptung und Selbstverteidigung teil, der im Jugendzentrum der Stadt Blomberg angeboten wurde.
Angeleitet von der WenDo Trainerin Regina Rawe vom Bielefelder Verein BellZett e.V. wurden verschiedenste Rollenspiele durchgeführt, die den Mädchen Möglichkeiten aufzeigten, wie sie sich Unterstützung und Hilfe in beängstigenden Situationen holen können. Laut sein, ist dabei ein gutes Mittel. Dementsprechend wurde viel zum Thema „Stimme“ gearbeitet. Ihre Kraft spürten die Mädchen bei den Befreiungsübungen, die sie mit Tritten und Schlägen handfest eingeübten.
Durch Übungen zur Körperwahrnehmung erfuhren sie, wie wichtig es ist, auf die innere Stimme zu hören, zu spüren, wann ein „komisches Gefühl“ aufkommt und darauf zu achten, wo die eigenen Grenzen sind.
Aufgelockert wurden die zum Teil anstrengenden Einheiten durch Entspannungsübungen und gemütliche Mittagspausen.

Selbstbehauptungskurse für Mädchen sind fester Bestandteil des jährlichen Programms des Jugendzentrums. Informationen zu den Kursen erteilt Andrea Reuter.