Jugendzentrum Blomberg

Inselurlaub für Kinder

Erholungs- und Erlebnisfreizeit auf Ameland       

… für Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahren

Sommer, Sonne, Strand und Meer … endlich fahren wir wieder auf diese schöne holländische Nordseeinsel.

Unser gemütliches Ferienhaus, das wir ganz für uns alleine haben, liegt in dem Ort Hollum, wo auch der Leuchtturm der Insel steht.

Vom 11. – 18.7 werden wir auf der Insel viel unternehmen und entdecken:                              wir werden möglichst jeden Tag an den großen, feinsandigen Stränden sein, im Meer baden, Muscheln sammeln, eine lustige Wattwanderung machen, tolle kleine Orte besuchen und Eis essen, den Leuchtturm besteigen, um die Insel von oben zu sehen, eine Traktorfahrt bis ans andere Ende der Insel machen und natürlich haben wir auch Sport-, Spiel- und Kreativangebote für euch dabei. 

Mit Fahrrädern, die wir auf der Insel mieten, werden wir jeden Tag unterwegs sein, um all das schnell zu erreichen und um uns den Sommerwind durch die Haare wehen zu lassen.

Wir fahren mit zwei Bullis, die uns, all unser Gepäck, Spiele und  Beschäftigungsmaterialien transportieren.

Da die Kosten für den Transport, die Unterbringung, die Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen in diesem Jahr durch das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ bezuschusst werden, ist der Teilnahmebeitrag günstiger als in den Vorjahren und beträgt 280,- € pro Kind. Der Betrag kann gerne in Raten gezahlt werden und durch „Bildung und Teilhabe“ weiter reduziert werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

Für Fragen stehen Marco Metzner und Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung. Alle angemeldeten Kinder und deren Eltern werden einige Wochen vor der Fahrt zu einem Info-Abend eingeladen.

Da nur 14 Kinder an der Fahrt teilnehmen können, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich bei uns anmelden.