Jugendzentrum Blomberg

StringArt – Osterhase

Für Kinder ab 9 Jahre

Bei dieser Technik braucht ihr ein bisschen Geschick und Treffsicherheit und ganz sicher habt ihr viel Spaß daran.

In der Osterzeit bietet sich natürlich ein Osterhase an, aber es können auch viele andere Motive sein: andere Tiere, ein Herz, ein Buchstabe … achtet aber darauf, dass die Form nicht zu kleinteilig ist, sonst wird es kompliziert.

 

 Material:

  • Ein Holzbrett
  • Hammer
  • Nägel
  • Wollknäuel
  • Schere
  • Papier
  • Stift

 

So geht’s:

Als erstes entwerft ihr euren Hasen in der gewünschter Größe.

Den Papierhasen legt dann ihr auf ein Holzbrett (das könnt ihr unbehandelt lassen oder vorher bemalen) und hämmert die Nägel in gleichen Abständen und mit gleicher Tiefe durch die Vorlage in das Holz.

Seid vorsichtig, damit ihr euch dabei nicht weh tut!

Nun löst ihr das Papier, knotet das Ende des Fadens an einen der Nägel und spannt ihn kreuz und quer von Nagel zu Nagel. Nachdem auf diese Weise ein dichtes Netz entstanden ist, schneidet ihr den Faden ab und knotet das Ende wieder an einen der Nägel.
Zum Schluss könnt ihr einen weiteren Faden rund um die Nägel ziehen, so dass euer Hase eine kontrastreiche Kontur erhält.

Wer möchte, kann noch einen Pompon herstellen und am Hasen befestigen.

Bestimmt findet sich bei euch zu Hause ein hübsches Plätzchen für euer Werk.

Anleitung zum Download: StringArt

Veranstalter: JuZ Blomberg – http://www.jugendzentrum-blomberg.de