„K-on-Tour“ Die Veranstaltung von Jugendlichen für Jugendliche!

konTour1K-on-Tour startet am 26.01.2013 um 13.00 Uhr in Blomberg und bringt dich mit dem „K-on-Tour-Bus“ in die Jugendzentren der Städte
Lügde – Schwalenberg – Horn-Bad Meinberg und zurück zum großen Abschluss-Event nach Blomberg. Du kannst an jedem Jugendzentrum zusteigen!

K-on-Tour endet um 20.00 Uhr und der Bus fährt dich zurück in dein Jugendzentrum.

Sei Gast und Gastgeber bei:

  • Tanz & Theater, Bracket [Brain] und weiteren Bands,
  • Cocktails, einer Filmpremiere der Film- und Theatergruppe
  • Billerbeck, einem Schwarz-Weiß Foto-Studio,
  • Feuerkünstlern u.v.m.

 „K-on-Tour“ ist einzigartig und darf auf keinen Fall verpasst werden. 

Veranstalter:

Das Projekt „Kommunale Bildungslandschaften aus Sicht der Jugendarbeit“ der Jugendförderung des Kreises Lippe in Zusammenarbeit mit: JUZ Blomberg, Jugendtreffs der Ev.-Ref. Kirchengemeinden Blomberg, Istrup und Cappel, Jugendzentrum

Lok@l Motion in Lügde, Jugendzentrum Church in Schwalenberg, Jugendkreis Schieder, Haus der Jugend „Alte Post“ in Horn-Bad Meinberg und den Jugendtreffs der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Wöbbel.

(Quelle/urspr.Text: Jugendzentrum Church / Schwalenberg)

Sicher Surfen im Internet

Einladung

 Mit Kindern sicher im Internet – Kinder begleiten, schützen und fördern

Internetkurs für Eltern und ihren Kindern im Grundschulalter

 Sehr geehrte Eltern,

 www. – diese 3 Buchstaben führen in das Internet. Dort können Kinder ab dem Grundschulalter über eine sichere Kinder-Suchmaschine viele Informationen bekommen, z.B. zu den Hausaufgaben oder über ihren Lieblingsstar. Doch zuerst wird gemeinsam mit den Eltern ein Internet-führerschein abgeschlossen, um dann auf dem sicheren Weg z.B. mit anderen schwatzen, elektronische Post verschicken, Geschichten schreiben, Bilder ausdrucken Videos schauen zu können. Bevor es mit dem www. losgeht, müssen also erst ein paar Dinge gelernt und beachtet werden. Das Internet verlangt nämlich von Eltern und Kindern, dass sie sich gut mit der Nutzung der M@us auskennen. Dieses wird in dem Kurs gemeinsam am PC gelernt, wobei viele kindgerechte und alltagstaugliche Regeln und Tipps für den sicheren und kreativen Umgang mit dem PC und Internet gegeben werden. PC-Vorkenntnisse der Eltern und Kinder sind nicht erforderlich.

 Die Medienpädagogin und Erziehungsberaterin Sabine Schattenfroh gibt zu dem Thema anschauliche Internetinformationen, alltagstauglichen Rat zum Thema der familiären Medienerziehung und steht für individuelle Fragen zur Verfügung.

Sie ist unter anderem für die LfM (Landesanstalt für Medien, NRW) und als Lehrbeauftragte der Fachhochschule Bielefeld/Sozialwesen tätig.

 Wir möchten Sie herzlich einladen.

  Dienstag, den 30.10.2012 von 17.30 bis 19.30 Uhr

 im Städtischen Jugendzentrum, Paradies 2, Blomberg

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung beim Projekt Be8ung unter der Telefonnummer 05235 992716 oder per E-Mail unter be8ung@blomberg-lippe.de.

Tolle und starke Mädchen

Das Jugendzentrum hat am vergangenen Wochenende (29./30.9.2012) wieder einen Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Alter von 9 – 12 Jahren angeboten. Kooperationspartner war auch diesmal das Jugendamt des Kreises Lippe, das gemeinsam mit dem Jugendzentrum die Maßnahme finanziell unterstützte. Sehr schnell waren die 12 Kursplätze belegt, einige Mädchen mussten leider auf den nächsten Kurs im kommenden Jahr vertröstet werden.

Der Bedarf ist groß und das Angebot wird von den Mädchen, wie auch ihren Familien sehr begrüßt. Natürlich kann ein solcher Kurs die Mädchen nicht vor dem Schlimmsten bewahren aber er gibt Rüstzeug für den Alltag. Er hilft, sich demnächst z. B. auf dem Weg durch die Stadt, auf dem Schulhof und auch in Situationen im Freundes- und Familienkreis mit mehr Sicherheit zu bewegen und zu behaupten.

Selbstsicheres Auftreten ist bei jedem Mädchen ganz unterschiedlich ausgeprägt und sollte natürlich schon in der Familie gestärkt werden. Die Mädchen ernst nehmen, ihren Ängsten zuhören und nicht bagatellisieren ist wichtig. Ihre Stärken erkennen und fördern ebenso.

An den Kursen im JuZ kann jedes Mädchen teilnehmen, die schüchternen wie auch die, die sich schon sehr zu behaupten scheinen. Mädchen kommen immer wieder in Situationen, in denen sie nicht wissen, wie sie sich verhalten, behaupten oder verteidigen können. Diese Situationen können ganz alltäglich wie auch sehr bedrohlich sein.

In der Kursgruppe bietet sich die Gelegenheit zum Austausch mit Gleichaltrigen, die ähnliche Situationen und Gefühle kennen und die Erkenntnis, dass dieses „komische Bauchgefühl“, das sich in manchen Situationen einstellt, auch anderen Mädchen bekannt ist.

Angst, Gewalt, Mobbing sind Themen, die hier bearbeitet werden, immer mit Rücksicht auf das Alter und den Entwicklungsstand der Teilnehmerinnen.

Die Wen-Do Trainerin Christa Anders vom BELLZETT in Bielefeld leitet die Selbst-behauptungskurse im JuZ Blomberg schon seit einigen Jahren. Sie gliedert ihre Kurse, die insgesamt 9 Stunden dauern, in unterschiedliche Einheiten. Gespräche über beobachtete und erlebte Situationen, das Entwickeln von Strategien, wie mit unangenehmen Situationen umgegangen werden kann und das Ausprobieren in Rollenspielen sind dabei besonders wichtig. Ganz klar herausgestellt wird auch immer das Recht der Mädchen „NEIN“ zu sagen. Das Kennenlernen der eigenen Kraft und wie sie z. B. bei Tritten und Schlägen eingesetzt werden kann, ist oft ein besonderes Erlebnis. Häufig muss auch das laute Schreien erst einmal ausprobiert werden, bevor die Stimme frei und sicher erklingt.

Obwohl die Themen ernst und anspruchsvoll sind, haben die Mädchen sehr viel Spaß und erleben in dieser intensiven Zeit ein hohes Maß an Unterstützung und Anerkennung durch die anderen Teilnehmerinnen. Als besonders schön werden immer die Entspannungs- und Massageneeinheiten sowie die gemeinsam eingenommenen Mahlzeiten empfunden.

Die Unsicherheiten, die einige Mädchen vor oder zu Beginn des Kurses erleben, immerhin haben sie sich ja auf etwas ganz Neues eingelassen, verlieren sich schon während des ersten Kursabschnitts und im Verlauf des Kurses werden die Mädchen immer lebhafter und sicherer und genießen die Zeit miteinander.

Der nächste Selbstbehauptungskurs ist in Planung. Der Termin wird zu entsprechender Zeit auf unserer Homepage und durch Flyer in den Schulen bekannt gegeben. Interessiert können sich aber gerne schon jetzt im JuZ melden und vormerken lassen.

Herbstferienspiele 2012

Montag, 08.10.            

 Das LKW-Riesenbild-Projekt

 Wir bemalen mit Acryllackfarben riesige LKW-Flächen. Das fertige Kunstwerk wird dann langfristig in Blomberg zu sehen sein. Ziel ist, die LKW-Auflieger im grünen Hin- tergrund optisch verschwinden zu lassen. Motive könnten z.B. belebte Bäume sein. Das Angebot ist in 2 Gruppen unterteilt.

 Gruppe 1 ist verantwortlich für die Grundgestaltung und ist für Kinder ab 10 Jahre geeignet.

Termine : 8.,9. + 11.10. jeweils 9.30 – 13.30 Uhr

Grupe 2 gestaltet das Finish. Hier sollten die Kinder/Jugendlichen mind. 12 Jahre alt sein.

Termine : 15., 16. + 18.10. jeweils 9.30 – 13.30 Uhr

Das Angebot ist wetterunabhängig, da der Arbeitsbereich überdacht sein wird. Um auch den oberen Bereich der Fläche bemalen zu können, steht ein gesichertes Gerüst zu Verfügung.

Mitbringen: alte Kleidung und eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Kosten: Keine

Treffpunkt jeweils: Parkplatz des Autozentrums Glowna, Hellweg 1

Leitung: Gaby Prasse 

Tanz-Workshop für Kids

(2-tägig / Fortsetzung Dienstag, 09.10.)

Wir wollen mit Euch gemeinsam einen Tanz zu einer quitschfidelen Geschichte einüben. Dafür nehmen wir uns zwei Nachmittage Zeit. Am zweiten Tag laden wir eure Eltern um 16.45 Uhr ein, um ihnen euren Tanz vorzuführen. Mitbringen : bequeme Kleidung, Turnschuhe!

für Kinder ab 6 Jahre 14 – 17 Uhr im JuZ / Kosten : 1 €

Leitung : Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer    

Dienstag, 09.10.

Tanz-Workshop für Kids

(Fortsetzung von Montag, 08.10. / 14 – 17 Uhr im JuZ

Dein ganz persönlicher Fotokalender

(2-tägig / Fortsetzung Mittwoch, 10.10.) 

Bringt Eure Lieblingsfotos auf Stick oder Karte mit.Aktuelle Fotos können wir im JuZ mittels Digitalkamera schießen – außerdem können wir uns im Internet nach schönen Motiven umschauen. Aus den Fotos zaubern wir dann attraktive Bildcollagen und erstellen unseren ganz persönlichen Fotokalender 2013.

für Kinder ab 8 Jahre 13.30 – 16.30 Uhr im JuZ  / Kosten: 4 €

Leitung : Herbert Mühlmeier

Mittwoch, 10.10.

Dein ganz persönlicher Fotokalender

(Fortsetzung von Dienstag, 09.10. / 13.30 – 16.30 Uhr im JuZ

Lirum, Larum, Löffelstiel

Wir wollen mit Euch gemeinsam kochen und unser Menue in gemütlicher Atmosphäre genießen. Lasst Euch überraschen! Mitbringen: Schürze, gute Laune und Appetit

für Kinder ab 8 Jahre 10 – 15 Uhr im JuZ / Kosten : 3 €

Leitung : Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

Donnerstag, 11.10.

Burgrallye im Burgmuseum in Horn

Eine Entdeckungstour durch die Burg Horn, mit verschiedenen Stationen, die mehrere Überraschungen für Euch bereithalten, erwartet Euch heute. Nach der abenteuerlichen Entdeckungstour gibt es noch ein ritterliches Mahl im Heimatort.

für Kinder ab 8 Jahre 9.30 – 13.30  ab JuZ / Kosten: 3 €

Leitung : Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

Freitag, 12.10.

Das Mosaik-Projekt

(2-tägig, / Fortsetzung Montag, 15.10.

Während dieses zweitägigen Workshops stellen wir selber Mosaiksteine her und gestalten mit ihnen einen schönen Deko-Gegenstand. Achtung : alte Kleidung anziehen

für Kinder ab 9 Jahre 15 – 17 Uhr im JuZ  / Kosten: 3 €

Leitung : Ann-Cathrin Müller

Montag, 15.10 

Das Mosaik-Projekt

(Fortsetzung von Freitag, 12.10. /  14.30 – 17.30 Uhr im JuZ

Dienstag, 16.10. 

Spiele, Sport, Spaß und Cleverness

Lustige Wettspiele, knifflige Aufgaben, sportliche Herausforderungen erwarten Euch heute. In kleinen Teams bemüht Ihr Euch, die Besten zu sein, um so den größeren Preis zu gewinnen.

für Kinder ab 6 Jahre 13.30 – 16.30 Uhr im JuZ / Kosten : 2 €

Leitung : Herbert Mühlmeier    

Mittwoch, 17.10.

Filztaschen    

Deine neue Herbst-Begleitung ! Aus farbigem Filz nähen wir bunte Taschen, die wir mit glitzernden Steinchen, Perlen und Bändern verzieren.

für Mädchen ab 9 Jahre 10 – 12 Uhr im JuZ / Kosten: 3 €

Leitung : Verena Pankraz 

Grundlagen am PC

(2-tägig, / Fortsetzung Donnerstag, 18.10.)

Der PC bietet vielfältige Möglichkeiten für kreative  und nützliche Beschäftigungen. Einige dieser Möglichkeiten werden wir erproben und ganz nebenbei auch grundlegende Dinge über die Arbeit mit dem PC erfahren. Dieses Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Kinder, die bisher noch wenig Erfahrung mit dem Computer gemacht haben.                               

für Kinder ab 8 Jahre   13.30 – 15.30 Uhr im JuZ  / Kosten: 2 €

Leitung : Herbert Mühlmeier

Kartoffelpuffer und Apfelmus

Wir setzen die JuZ-Küche mal wieder richtig unter Dampf! Also Kartoffel-schälmesser einpacken und nix wie los ins JuZ zum gemeinsamen Kochen und Schlemmen!

Mitbringen: Schälmesser und Schürze 

für Kinder ab 9 Jahre 11 – 14 Uhr im JuZ  / Kosten: 2 €

Leitung : Andrea Reuter

Donnerstag, 18.10.

Helfen? Im Notfall kannst Du das auch!

Ein Schnupperkurs für Ersthelfer von morgen

In diesem Kurs lernt ihr wichtige Dinge für den Fall, dass  es auf Eure Hilfe ankommt (Notruf üben – Vorgehen bei Notfällen – Verbände anlegen –  bei welchen Verletzungen rufe ich einen Krankenwagen …)

für Kinder von 8 – 12 Jahre 9 – 10.30 Uhr / Kosten : 1 €

Treffpunkt: Johanniter Unfallhilfe, Paradies 5

Leitung : Katja McCall

Filzpantoffel

Kalte Füße ? – Nein Danke ! Aus fertigen Filzplatten nähen wir lustig-bunte Fußwärmer für das Haus. Da kann der Winter ja kommen!

für Kinder ab 9 Jahre 10 – 12 Uhr im JuZ / Kosten : 3 €

Leitung : Verena Pankraz

 Grundlagen am PC

( Fortsetzung von Mittwoch, 17.10. / 13.30 – 15.30 Uhr im JuZ 

Ich und meine Welt   

Ein längerfristiges Projekt für Mädchen im Alter von 12 – 14 Jahre aus der Blomberger Kernstadt.

Wir wollen Ecken, Winkel und Plätze in Blomberg erkunden, die für Euch ganz besondere Orte sind. Mit Mitteln der Fotografie und Collage erstellen wir dann Portraits dieser Stellen. So entsteht ein sehr persönliches und besonderes Kunstwerk, für das wir vielleicht sogar eine Ausstellungsfläche finden werden. Ein erstes Treffen zum Kennenlernen und Absprechen von Ideen und Terminen wird am

Do., den 18.10. um 12 Uhr stattfinden.

Leitung: Andrea Reuter

JuZ-Kinder-Kino

Wir zeigen den spannenden Abenteuerfilm „Tom Sawyer

Inhalt:

Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom im Städtchen St. Petersburg am Mississippi lebt. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch ein Fantast, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Stattdessen verbringt er jede freie Minute bei Huck, der als Waisenjunge am Ortsrand in einer Tonne lebt und dort völlig unbeaufsichtigt seine Freiheit genießt. Eines Tages führt eine ihrer Missionen Tom und Huck um Mitternacht auf den Friedhof des Ortes. Schnell stellen sie fest, dass sie dort nicht die einzigen sind …

An der JuZ-Theke bieten wir in der Filmpause Getränke und Popcorn an.                      

für Kinder ab 8 Jahre 14.30 – 17 Uhr im JuZ / Kosten : 2 €

Leitung : Ulrich Heithecker, Andrea Reuter   

Freitag, 19.10.

Coole Schmuck-Bretter            

Wir gestalten ein Brett mit Collagetechnik, und verzieren es mit Glimmer und Strass-Steinen. Später kannst Du Deine Ketten, Armbänder und andere Kleinigkeiten daran hängen.

für Mädchen ab 9 Jahre 14.30 – 17.30 Uhr im JuZ Uhr / Kosten: 3 €

Leitung : Ann-Cathrin Müller

Samstag, 20.10.

Halloween-Kürbis

Wir höhlen einen Kürbis aus und schnitzen ein gruseliges oder witziges Gesicht hinein. Aus dem Fruchtfleisch werden wir dann noch etwas Leckeres kochen oder backen.

für Kinder ab 9 Jahre 10 – 14.30 Uhr im JuZ / Kosten: 2,50 €

Leitung : Melanie Palma

Rasti-Land  

Die letzte Chance in diesem Jahr ! Achterbahn, Wasserrutsche, Rafting, Schiffsschaukel, Geisterbahn … usw. Wen dies lockt, sollte sich diese Fahrt nicht entgehen lassen.

Mitbringen: wettergerechte Kleidung, Proviant, Taschengeld, elterliche Teilnahmeerlaubnis.

für Kinder ab 10 Jahre 10 – 18.30 Uhr ab JuZ / Kosten: 10 €

Leitung : Ulrich Heithecker, Andrea Reuter

Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten werden persönlich oder telefonisch (05235 – 6130) im Jugendzentrzum Blomberg Dienstags bis Freitags ab 14 Uhr entgegengenommen.

Weltkindertagsfest am 22. September

Familienfest zum Weltkindertag

 Es ist wieder soweit! Am Samstag, den 22. September können Familien mit ihren Kindern mit Spiel, Spaß und vielen Aktionen im und am Städtischen Jugendzentrum Blomberg „ihren“ Tag feiern: Weltkindertag!

 In der Zeit von 14.00 bis 17.30 Uhr gibt es abwechslungsreiche Angebote für Kinder: Spielmobil, Hüpfburg, Sinnesparcours, Kreatives, schöne Experimente, Sportliches und vieles mehr.

 Natürlich lädt auch wieder eine Cafeteria mit Getränken, Kuchen und Waffeln zu günstigen Preisen zum Verweilen ein.

 Organisiert wird der Weltkindertag vom Arbeitskreis offene Kinder- und Jugendarbeit in Blomberg in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Horten und Vereinen. Ansprechpartner ist Herr Heithecker vom Städtischen Jugendzentrum, Paradies 2, Tel.: 05235-6130.

Wie doch die Zeit vergeht!

Das Jugendzentrum im Paradies wird 30 Jahre alt.

Dies wollen wir mit einem Fest am 1. September 2012 feiern.

Herzlich eingeladen sind alle Kinder, Jugendliche, Eltern, ehemalige Besucherinnen und Besucher, ehemalige Mitarbeiter-innen, Praktikant-innen und ehrenamtlichen Helfer-innen des Jugendzentrums sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Blomberg.

Beginn dieses ereignisreichen Tages ist um 14 Uhr, wenn Bürgermeister Klaus Geise die Gäste mit einigen Worten begrüßen wird. Im direkten Anschluss beginnt die Aufführung des Stückes „Die Kuh Rosemarie“, das von dem Duisburger Reibekuchentheater gespielt wird. Das Stück beschreibt das Leben auf einem Bauernhof, das durch die ständigen Nörgeleien und Erziehungsversuche der Kuh Rosemarie empfindlich gestört wird. Als der Bauer die Kuh schließlich nach Afrika verfrachtet, scheint zunächst alles gut zu sein …

Die Vorführung ist umsonst und draußen vor dem Jugendzentrum und ist geeignet für Kinder im Grundschulalter und ältere Kindergartenkinder. Sicherlich werden sich aber auch erwachsene Zuschauer köstlich amüsieren.

Wer Lust auf Kaffee und  Kuchen hat, kann sich an dem reichhaltigen Kuchenbuffet etwas Leckeres aussuchen. Auch Waffeln werden frisch gebacken. Alles wird zu sehr günstigen Preisen angeboten. Interessant ist bestimmt auch ein Blick in die Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendeinrichtung im Blomberger Paradies.

Unter dem Motto „Weißt Du noch …?“ wird während des gesamten Tages eine Diashow präsentiert, die Hunderte von ausgewählten Bildern zeigt, die in den 30 Jahren der Jugendzentrumsarbeit in Blomberg entstanden sind. Einige Blombergerinnen und Blomberger werden sich hier bestimmt wiederfinden können!

Ab 16 Uhr öffnet die „Cocktailbar Paradieso“, wo das Thekenteam des Jugendzentrums alkoholfreie Cocktails mixt und serviert.

Ebenfalls um 16 Uhr beginnt auf dem Gelände des Jugendzentrums die Veranstaltung „ROCK am WEINBERG“ mit einem Bandmarathon folgender Musikgruppen: Beat-Knight, Moe’s Kitchen, Condition Blue, Caused by Sparks, Bracket Brain und Hey Miracle.

Die Gäste können sich auf Musik bis spät in die Nacht freuen und der Eintritt ist tatsächlich umsonst!

Für das leibliche Wohl wird an Getränke- und Speiseständen gesorgt.

Insgesamt  stellt diese Doppelveranstaltung ein Highlight im Blomberger Sommer 2012 dar und sollte auf keinen Fall verpasst werden!

Das Team des Jugendzentrums, die Organisatoren der Rockveranstaltung sowie alle Akteure des Festtages freuen sich auf zahlreiche und interessierte Gäste.

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Alter von 9 – 11 Jahren

Am 29. und 30. September bietet das Jugendzentrum in Kooperation mit dem Jugendamt des Kreises Lippe wieder einen Kurs zur Selbstbehauptung und -verteidigung an.

An diesem Wochenende kannst Du Deine Stärken spüren und lernen, Dich zu wehren. Es geht auch um Situationen, in denen Du Dich überhaupt nicht stark fühlst. Situationen, in denen Du Angst hast, ein komisches Gefühl im Bauch kriegst, Dich schämst oder vor Wut platzen könntest.

Hier kannst Du unterschiedliche Situationen nachspielen und Dich in ganz anderen Rollen neu entdecken. Du lernst:

– unangenehme und gefährliche Situationen zu erkennen, einzuschätzen und zu             beenden

– wie Du reagieren kannst, wenn Dir jemand zu nahe kommt oder Dich mit Worten          und Blicken verletzt

– dass Du ein Recht hast NEIN zu sagen, immer wenn Dir danach zumute ist

– Dich zu befreien, wenn Dich jemand gegen Deinen Willen festhält

– Dich mit Worten, Tritten und Schlägen zu wehren

Bei all dem ist Platz für Witziges und traurige Gefühle, für Lautes und Leises, für Sorgen, Ängste, Kraft, Abernheiten …

Bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und eine Decke mitbringen.

Ort: Städtisches Jugendzentrum, Paradies 2

Zeiten: Samstag, 29.9. um 11 – 15 Uhr und Sonntag um 10 – 15 Uhr

Trainerin: Christa Anders, Wen Do Trainerin vom BELLZETT in Bielefeld

Verpflegung: An beiden Tagen wird es eine Mittagsmahlzeit geben. Auch Getränke sind ausreichend vorhanden.

Kosten: Der Teilnahmebeitrag von 27,-€ sollte spätestens am Samstag, den 29.9. mitgebracht werden. Ebenso die Einverständniserklärung der Eltern, die im Jugendzentrum oder auf Anfrage per Mail erhätlich ist.

Anmeldung: telefonisch oder persönlich während der JuZ-Öffnungszeiten

WICHTIG: Die Teilnahme ist nur für angemeldete Mädchen möglich. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 12 beschränkt.

Für weitere Informationen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte an Andrea Reuter im Jugendzentrum.

Sommerferien-Hits 2012

Unsere Aktionen finden in der Regel im und am Jugendzentrum statt.

Ausnahmen sind gesondert genannt.

Hier findet Ihr neue Angebote, die nicht im Flyer veröffentlicht wurden.

 

Tennis-Schnupperkurs

(für Kinder von 8 – 11 Jahre)

Wer das Tennisspielen einmal ausprobieren möchte, ist hier herzlich eingeladen. Ihr werdet die verschiedenen Grundschläge kennen lernen und anschließend stehen kleine Spielformen oder freies Spielen auf dem Programm. 

Ort und Treffpunkt: Tennisplätze am Wesselweg 

mitbringen : Tennisschläger (nur wer einen hat), Sportschuhe, Sportsachen

Mo., 9.7.  um 9 – 11 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Sebastian Seewald

 

Tagesfahrt nach KÖLN

(für Jugendliche ab 14 Jahre)

Dom, City, Kultur, Shopping,  Relaxen am Rhein … die coole Weltstadt bietet noch vieles mehr, was Ihr entdecken könnt.

mitbringen: geeignete Kleidung, Taschengeld, Proviant, Einverständniserklärung der

Di., 31.7.  um 9 – ca. 24 Uhr

Kosten : 10,- € / Leitung : Uli Heithecker

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen  von 8 – 10 Jahre)

Jeden Dienstag und Donnerstag wollen wir in der JuZ-Küche gemeinsam unsere Kochkünste ausprobieren und natürlich auch genießen.

Ihr müsst Euch zu jedem der angebotenen Termine einzeln anmelden !

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen von 8 – 10 Jahre)

Bei diesem ersten Termin werden wir ein gesundes Frühstück mit frischem Obstmüsli, selbstgebackenen Brötchen und leckeren Aufstrichen zubereiten.

Eine Kleinigkeit könnt Ihr schon Zuhause essen, da die Zubereitung einige Zeit braucht.

Di., 31.7.  um 9 – 12:30 Uhr

Kosten : 3,- € / Leitung: Melanie Palma  (Ernährungsberaterin)


Open-Air-Kino

(für Kinder ab 8 Jahre)

… beim Würstchengrillen warten wir auf die Dunkelheit, um dann gemeinsam unter freiem Himmel einen lustig – spannenden Film zu sehen. (Der Titel wird kurz vorher auf unserer Homepage veröffentlicht).

Bei Regen sehen wir den Film im JuZ-Saal.

mitbringen: wettergerechte Kleidung, evtl. eine Decke zum einkuscheln

Mi., 1.8.  um 20 – 23.30 Uhr

Kosten : 4,- €  (incl. Essen und Getränk) / Leitung : Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Mein kunterbuntes Sommershirt

(für Kinder ab 8 Jahre)

Wem weiß zu langweilig ist, sollte sich für dieses Angebot entscheiden. Durch Abbindetechniken und mit vielen tollen Farben gestalten wir knallige T-Shirts, die so einmalig sind, wie du selbst.

mitbringen: 1 weißes T-Shirt, alte Kleidung anziehen

Do., 2.8.  um 14 – 18 Uhr

Kosten : 3,- € / Leitung: Andrea Reuter, Uli Heithecker

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen  von 8 – 10 Jahre)

Heute wollen wir ein „richtiges“ Mittagessen kochen, das aus Kartoffeln, verschiedenen Gemüsesorten und Geflügelfleisch besteht.

Bringt Spaß und Hunger mit!

Do., 2.8.  um 10.30 – 15 Uhr

Kosten : 4,- € / Leitung: Melanie Palma  (Ernährungsberaterin)

 

Neues Angebot:  Filztaschen

(für Mädchen ab 9 Jahre)

Deine neue Sommerbegleitung!

Aus farbigem Filz nähen wir bunte Taschen, die wir mit glitzernden Steinchen, Perlen und Bändern verzieren.

Do., 2.8.  um 14 – 17 Uhr

Kosten: 4,- €  / Leitung: Verena Pankraz

 

Hoch in die Lüfte

(für Mädchen und Jungen ab 12 Jahre)

Wir besuchen den Blomberger Segelflugplatz und verbringen dort einen spannenden Nachmittag.

Während einer Führung erfahren wir viele Dinge über das Fliegen und die Flugzeuge.

Alle, die sich trauen und eine elterliche Erlaubnis mitgebracht haben, können dann in ein Segelflugzeug steigen und Blomberg von weit oben betrachten. Dieses Angebot findet nur bei flugtauglichem Wetter statt.

mitbringen : schriftliche Flugerlaubnis eines  Erziehungsberechtigten !

Fr., 3.8.  um 13 – ca. 18 Uhr

Kosten: 15,- € / Leitung: Uli Heithecker / Ralf Hanebaum / Kooperation JuZ Blomberg / Segelflugverein Blomberg

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen  von 8 – 10 Jahre)

Heute stellen wir frische bunte Nudeln her.

Mit einer leckeren Soße und einem kleinen Salat lassen wir sie uns gemeinsam schmecken.

Di., 7.8. um 10 – 15 Uhr

Kosten : 3,- € / Leitung : Melanie Palma  (Ernährungsberaterin)

 

„Olympische Spiele“ im JuZ

(für Kinder von 6 – 8 Jahre)

Ganz im Zeichen der Olympischen Spiele werden wir in verschiedenen Wettbewerben um Medaillen spielen. Im Sinne des Olympischen Geistes heißt es : „Dabei sein ist alles !“

Di., 7.8.  um 14 – 17 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier

 

„Olympische Spiele“ im JuZ

(für Kinder von 9 – 11 Jahre)

Und die Medaillenjagd geht weiter – diesmal für die etwas älteren Kinder. Gold, Silber, Bronze oder nur Blech, welche Medaillen werdet Ihr in den verschiedenen Spielen ergattern ?

Mi., 8.8.  um 14 – 17 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier


 Foto, PC und die gute Idee

(für Kinder von 8 – 12 Jahre)

Auch in diesem Jahr  könnt Ihr Euer ganz persönliches Fotoalbum zusammenstellen.

Bringt einfach Eure Lieblingsfotos auf Speicherkarte oder USB-Stick mit.

Mit lustigen oder künstlerischen PC-Programmen können wir sie dann im JuZ aufpeppen, laminieren und abschließend binden.

mitbringen, falls vorhanden: Speicherkarte oder USB-Stick  mit eigenen Fotos

Gruppe 1:

Do., 9.8.  um 13.30 – 16.30 Uhr

Kosten : 3,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier

Gruppe 2:

Fr., 10.8.  um 13.30 – 16.30

Kosten : 3,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen von 8 – 10 Jahre)

Leckerer Kuchen ? Gesunder Kuchen ? Ja, das schmeckt auch !  Probiert es aus.

Do., 9.8.  um 13.30 – 17 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Melanie Palma  (Ernährungsberaterin)


Radtour zum Badesee

(für Kinder ab 10 Jahre)

Erst Radeln, dann Schwimmen ! Picknick und kühles Eis schlecken – ein schöner Sommertag erwartet Euch.

mitbringen : verkehrssicheres Fahrrad, Helm(?), Badezeug, Proviant, Taschengeld, Einverständniserklärung

Mo., 13.8.  um 10 – ca. 19 Uhr

Kosten : 4,- € / Leitung : Uli Heithecker, Andrea Reuter

         

PC-Nutzung für Neueinsteiger

(für Kinder von 7 – 9 Jahre)

Diese Einführung in die Arbeit mit dem PC richtet sich ausdrücklich an Kinder, die bisher keine oder nur wenig Erfahrung mit der Nutzung eines Computers haben.

In lockerer Atmosphäre erfahren wir einiges über die unterschiedlichen Möglichkeiten, die ein Computer uns bietet. Die Nutzung des Internet oder Computerspiele sind nicht die einzigen Möglichkeiten, die ein PC bietet. Man kann auch viele andere nützliche Dinge am PC erstellen (z.B. Bilder malen, kleine Texte schreiben, Visitenkarten erstellen, Geburtstagseinladungen ausdrucken und vieles mehr). Dies wollen wir in einem zweitägigen PC-Spaß erkunden.

Di.,  14.8.  um 14 – 16 Uhr und Do., 16.8.  um 14 – 16 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier

 

Girls-Cooking-Projekt

(für Mädchen von 8 – 10 Jahre)

Bei diesem zweitägigen Angebot werden wir verschiedene „leckere “ Geschenke herstellen.

Ihr dürft sie natürlich auch selber behalten!

Di., 14.8. und Do., 16.8. jeweils um 13.30 – 17 Uhr

Kosten: 6,- € / Leitung : Melanie Palma  (Ernährungsberaterin)

 

Neues Angebot:     Coole Schmuck-Bretter

(für Mädchen ab 9 Jahre)

Wir gestalten ein Brett mit Collagetechnik, und verzieren es mit Glimmer und Straß-Steinen.

Später kannst Du Deine Ketten, Armbänder und andere Kleinigkeiten daran hängen.

Außerdem ein schönes „Schmuckstück“ für Dein Zimmer.

Di., 14.8.  um  14 – 17 Uhr

Kosten: 3,- €

Leitung: Ann-Cathrin Müller


1,2 oder 3

ein Quizspiel der besonderen Art

(für Kinder von 8 – 10 Jahre)

In kleinen Teams  erwarten uns heitere aber auch knifflige Fragen und kleine Aufgaben, die es zu beantworten und zu bewältigen gilt.

Mi., 15.8.  um 14 – 16 Uhr

Kosten : 2,- € / Leitung : Herbert Mühlmeier

 

Drei Tage Paddelabenteuer auf der Spree

(für Jugendliche ab 14 Jahre) 

Mit dem JuZ-Bulli fahren wir zu den „Spreepiraten“ nach Cottbus.

Dort schlagen wir unsere Zelte auf und erkunden die Spree durch mehrere Paddeltouren.

Natürlich haben wir auch genug (Frei-) Zeit, um Cottbus kennenzulernen, zum Grillen, Chillen, Schwimmen o.ä.

mitbringen : wettergerechte Kleidung, Wechselwäsche, Badezeug, Isomatte oder Luftmatratze, Schlafsack, Proviant für die Hinfahrt, Einverständniserklärung der Eltern

Termin : 15. – 17.8.

Abfahrt : 15.8. um 8 Uhr ab JuZ / Rückkehr : 17.8. abends  (kann spät werden)

Kosten : 50,- € / Leitung : Uli Heithecker, Norbert Petau / Kooperation JuZ Blomberg / SOS-Beratungszentrum Schieder

 

Neues Angebot:     Mosaik-Deko

(für Kinder ab 9 Jahre)

Wir werden Kleinigkeiten mit bunten Mosaiksteinchen verzieren.

mitbringen: alte Kleidung anziehen

Do., 16.8.   um  14 – 17 Uhr

Kosten: 4,-€

Leitung: Ann-Cathrin Müller

 

Tagesfahrt in den Heidepark Soltau

(für Leute ab 12 Jahre)

Spaß & Action pur !

mitbringen: bequeme, wettergerechte Kleidung,  Proviant, Taschengeld, Einverständniserklärung

Mo., 20. 8.,  um 7.30 – 20.30 Uhr

Kosten :  bis 17 Jahre : 28,- € / ab 18 Jahre : 33,- € / Leitung : Uli Heithecker, Andrea Reuter

Anmeldungen nimmt das Jugendzentrum Blomberg ab Dienstag, 26.06. jeweils ab 15.00 Uhr telefonisch oder persönlich entgegen (Jugendzentrum Blomberg 05235 – 6130)

 

Blomberger-Podcast

Neues aus dem Surf-Cafe`

Blomberger-Podcast
Ein Podcast für die Bürger der Stadt Blomberg.

Mit Mikrofon und Aufnahmegerät durch die Stadt gehen. Tonaufnahmen mit Mischpult am Computer bearbeiten und im Internet veröffentlichen.

Der Sinn und Zweck der Blomberger Podcast-Seite ist die Möglichkeit der Erstellung von Audiobeiträgen, welche von allen Besuchern der Seite angehört, heruntergeladen und kommentiert werden können.

Es lassen sich Hörspiele, Umfragen, Interviews oder Vorstellung von Interessengemeinschaften erstellen. Dazu können Projekte mit Kindern und Jugendlichen gemacht werden, die beispielsweise über die Jugendszene der Nelkenstadt berichten. Andere Gruppen können sich Geschichten ausdenken, die sie als Hörspiel den Zuhörern präsentieren.

Aber nicht nur die junge Generation wird angesprochen. Die Blomberger Podcast-Seite soll als freies Portal dienen, bei dem jeder Bürger, für jeden Bürger, etwas berichten kann. Sollte es kreative Köpfe geben, die Gedichte oder Kurzgeschichten schreiben, so haben sie eine Möglichkeit ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sollte zudem jemand ein außergewöhnliches Hobby haben und weitere Interessierte suchen, so kann auch er seine Leidenschaft den Hörern vorstellen.

Am Dienstag, 03.07. wwird es ab 18.00 Uhr im JuZ einen Einführungsnachmittag geben, an dem wir mit dem Equipment vertraut werden und einen ersten Testbeitrag aufnehmen.

Hast du Lust einen Beitrag zu produzieren? Melde dich einfach unter den folgenden Kontaktdaten:

Jugendzentrum Blomberg: 05235-6130
Marco Metzner: 05235-5793
E-Mail: blomberger-podcast@web.de