Jugendzentrum Blomberg

Kunterbuntes Weltkindertagsfest im und am Jugendzentrum

Seit vielen Jahren findet am 20. September, dem letzten Sommertag, das Weltkindertagsfest auf dem Gelände des Jugendzentrums statt. Ein Nachmittag voller Aktionen, Spielmöglichkeiten, kreativen und sportlichen Angeboten. Da die Angebote in jedem Jahr etwas anders sind, kommt so schnell keine Langeweile auf. In diesem Jahr steht aber auf jeden Fall wieder das große Trapolin mit vier Feldern für tollkühne Sprünge bereit und auch der Kletterfelsen darf nicht fehlen. Neben Springen und Klettern sind aber noch andere Fähigkeiten gefragt, so wird ein Geschicklichkeitsparcours aufgebaut, bei dem jedes Kind mal zeigen kann, was in ihm steckt. Wer auch zeigen möchte, wie gut er mit dem Fahrrad unterwegs ist, beweist dies bei einer Fahrt auf dem Fahrradparcours. Ob Slalom, Wippe, Wasserstation, Rollenbahn, Tunnel … unsere Fahrräder warten auf Euch. Eine ruhige Hand braucht ein Kind, wenn es eine schillernde Riesenseifenblase aufsteigen lassen will – wir freuen uns schon auf den bunten Himmel! Von einem Lehmofen erhoffen wir uns fremde Gerüche, denn ein afrikanisches Gericht kann zubreitet und verspeist werden.  Ach ja, verspeisen: natürlich gibt es auch wieder einen Stand mit leckeren Waffeln, ein reichhaltiges Kuchenbuffet und kalte und heiße Getränke – alles zu günstigen Preisen. Übrigens gibt es zwischendurch die Aufführung eines Theaterstückes, das von Kindern für die Besucher des Festes dargeboten wird. Dabei kann man sich mal hinsetzen und gespannt zugucken.

Viele unserer Angebote, die es an diesem Tag geben wird sind hier noch gar nicht genannt. Am Besten kommt Ihr einfach mal vorbei, guckt Euch das Ganze an und macht bei vielen Dingen mit!

Organisiert und durchgeführt wird das Weltkindertagsfest vom Blomberger Arbeitskreis für offene Kinder- und Jugendarbeit.