Jugendzentrum Blomberg

Ex-Europameister Jan Fitschen im Interview über Jugend, Sport und Soziale Netzwerke

Derzeit kämpfen die Athletinnen und Athleten bei der Europameisterschaft in Berlin um die Goldmedaillen in der Leichtathletik. Jan Fitschen gelang der große Coup im Jahr 2006. Bei der Disziplin 10.000 Meter-Lauf gewann er mit einer sensationellen Aufholjagd die Goldmedaille.
Auf YouTube findet ihr das dazugehörige Video mit Gänsehautgarantie.

Im Interview mit dem JuZ Blomberg erzählt der sympathische Langstreckenläufer über seine Geschichte, die Wichtigkeit von Sport und Bewegung, über positive und negative Aspekte von Sozialen Netzwerken und was er der Jugend von heute mit auf den Weg geben würde.

Reinhören lohnt sich!

 

 

 

Gut zu wissen:
Die Antworten von Jan Fitschen wurden uns bereits im März zugesandt. Wir suggerieren euch mit der Rolle des Fragenstellers, dass das Interview jetzt aktuell während der Europameisterschaft aufgenommen wurde. Wir haben nicht mit Jan an einem Tisch gesessen, sondern den Fragesteller nachträglich mit einem Tonbearbeitungsprogramm eingefügt.
Diese Methode findet sich bei einer Vielzahl von Interviews, die ihr im Internet hören und lesen könnt.