Jugendzentrum Blomberg

Action, Spiel und Spaß bei den Herbstferienspielen 2018

In den Herbstferien hat das Jugendzentrum Blomberg mit Unterstützung von Be8ung, dem „Haus am Paradies“, vertreten durch das Integrationszentrum Blomberg und SOS-Beratung & Treffpunkt sowie vielen weiteren Kooperationspartnern wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Dabei wurden beliebte Aktionen wie die Trampolinhalle Superfly Hannover und die Geocaching-Schatzsuche unter anderem mit den Wartelistenplätzen bereits vergangener Ferienaktionen gefüllt. Außerdem sind viele neue Angebote dazugekommen.

Die Naturparkführer Teutoburger Wald haben beispielsweise zum Wald- und Wandertag eingeladen oder Jugendliche konnten sich in einem Live Escape Game in Paderborn durch Rätsel lösen aus einem geheimen Raum befreien. Auch der gesamten Familie wurde ermöglicht beim Ausflug ins Fußballstadion teilzunehmen und Arminia Bielefeld anzufeuern.

Die Veranstalter hatten auch diesmal, für jede Altersklasse verschiedene Angebote zur Verfügung gestellt. Dabei wurden unter anderem die Kreativität beim Gestalten von Traumfängern und Schmuckbrettern oder beim Sprayen von Graffitis sowie die Medienkompetenz bei einer fiktiven Nachrichtensendung gefördert.

 

 

 

 

Zudem konnten sich Neugierige bei Experimenten und Gesellschaftsspielen ausprobieren, Kinder bei der Freiwilligen Feuerwehr in Cappel einen kleinen Einsatz nachspielen, schlaue Füchse sich beim Ratequiz beweisen, Köche mit Trüffeln und Energiebällchen stärken sowie in der arabischen Küche ausprobieren und vieles mehr. Außerdem entführte eine JuZ-.Bulli-Tour interessierte Kinder in die aufregende Unterwasserwelt des „SEA LIFE“ nach Oberhausen.
Und wer von der Vielzahl der Angeboten eine kleine Pause benötigte, konnte es sich beim Wellness-Vormittag in der Praxis „In Balance“ richtig gutgehen lassen.