Jugendzentrum Blomberg

JuZ-Foto-Ausstellung eröffnet

Aufgrund der Corona bedingten Schließung unserer Einrichtung konnten die Osterferienspiele in ihrer gewohnten Form leider nicht stattfinden.

ABER mit Unterstützung anderer Blomberger Einrichtungen hatten wir online ein Ersatzprogramm veröffentlicht, das Kindern, Jugendlichen und Familien täglich mindestens 3 Aktionen mit detaillierten Anleitungen zum Selbermachen anbot (siehe Beitrag auf dieser Homepage).

Bei einem unserer Angebote konnten Kinder und Jugendliche die Kernstadt Blombergs oder ihr Dorf erkunden und zu vorgeschlagenen Begriffen Fotos mit der Handykamera machen.
Wir waren gespannt auf die Resonanz und sehr erfreut, als uns 20 wirklich tolle Fotos per Mail erreichten.

Damit diese schönen Aufnahmen der 12 – 18 jährigen Fotografinnen und Fotografen von möglichst vielen Menschen gesehen werden können (und sich unser JuZ für einige Zeit damit schmücken kann), haben wir sie gestern in unsere Fenster gehängt.
Kommt doch auf eurem Spaziergang mal vorbei und seht sie euch an!