Inselurlaub für Kinder

Erholungs- und Erlebnisfreizeit auf Ameland       

… für Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahren

Sommer, Sonne, Strand und Meer … endlich fahren wir wieder auf diese schöne holländische Nordseeinsel.

Unser gemütliches Ferienhaus, das wir ganz für uns alleine haben, liegt in dem Ort Hollum, wo auch der Leuchtturm der Insel steht.

Vom 11. – 18.7 werden wir auf der Insel viel unternehmen und entdecken:                              wir werden möglichst jeden Tag an den großen, feinsandigen Stränden sein, im Meer baden, Muscheln sammeln, eine lustige Wattwanderung machen, tolle kleine Orte besuchen und Eis essen, den Leuchtturm besteigen, um die Insel von oben zu sehen, eine Traktorfahrt bis ans andere Ende der Insel machen und natürlich haben wir auch Sport-, Spiel- und Kreativangebote für euch dabei. 

Mit Fahrrädern, die wir auf der Insel mieten, werden wir jeden Tag unterwegs sein, um all das schnell zu erreichen und um uns den Sommerwind durch die Haare wehen zu lassen.

Wir fahren mit zwei Bullis, die uns, all unser Gepäck, Spiele und  Beschäftigungsmaterialien transportieren.

Da die Kosten für den Transport, die Unterbringung, die Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen in diesem Jahr durch das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ bezuschusst werden, ist der Teilnahmebeitrag günstiger als in den Vorjahren und beträgt 280,- € pro Kind. Der Betrag kann gerne in Raten gezahlt werden und durch „Bildung und Teilhabe“ weiter reduziert werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

Für Fragen stehen Marco Metzner und Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung. Alle angemeldeten Kinder und deren Eltern werden einige Wochen vor der Fahrt zu einem Info-Abend eingeladen.

Da nur 14 Kinder an der Fahrt teilnehmen können, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich bei uns anmelden.

 

 

 

 

 

 

 

 

JuZ-Kinderfreizeit auf Ameland

… für Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahren

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder auf die schöne holländische Nordseeinsel AMELAND.      Vom 23. – 31.7. wohnen wir dort in einem gemütlichen Haus in Hollum, das wir ganz für uns allein haben und wo wir sehr lecker verpflegt werden.

Die Insel hat viel zu bieten: riesige feinsandige Strände, tolle kleine Orte, Wattwanderung, Leuchtturmbesteigung, Muschel- und Robbenbänke, einen großen Wasserpark und noch einiges mehr. Mit unseren Fahrrädern, die wir auch in diesem Jahr mitnehmen, werden wir täglich unterwegs sein, um all das zu erkunden.

Wie immer fahren wir mit Bullis, die uns, unser Gepäck, Spiele, Sonnensegel und Werk- und Bastelmaterialien transportieren und vor Ort vieles erleichtern werden.

Die Kosten für Transport,  Unterbringung,  Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen betragen 310,- € pro Kind (das Geschwisterkind erhält einen Rabatt von 10%).

Für Fragen stehen im JuZ Marco Metzner und Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung. Alle angemeldeten Kinder und deren Eltern werden einige Wochen vor der Fahrt zu einem Infoabend eingeladen, zu dem gesondert eingeladen wird. Da wir nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmerplätzen haben, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich anmelden.

Inselabenteuer

JuZ- Kinderfreizeit 2018

   … für Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahren

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder auf die schöne holländische Nordseeinsel  AMELAND.

Vom 2. – 11.8. wohnen wir am Ortsrand von Hollum in einem gemütlichen Haus, das wir ganz für uns allein haben und wo wir sehr lecker verpflegt werden.

Die Insel hat eine Menge zu bieten: riesige feinsandige Strände, tolle kleine Orte, Wattwanderung, Leuchtturmbesteigung, Muschel- und Robbenbänke, einen großen Wasserpark und noch vieles mehr, was darauf wartet, von uns entdeckt zu werden.

Mit unseren Fahrrädern, die wir auch diesmal wieder mitnehmen werden, können wir all das leicht erreichen !

Wie immer, fahren wir mit zwei Bullis, die uns, all unser Gepäck, Spiele, Sonnensegel und Bastelmaterialien transportieren und uns vor Ort vieles erleichtern werden.

Die Kosten für den Transport, die Unterbringung, die Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen betragen 330,- € pro Kind (das Geschwisterkind erhält einen Rabatt von 10%).     

Für Fragen steht im JuZ Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung. Einige Wochen vor der Fahrt wird es für alle angemeldeten Kinder und deren Eltern einen Infoabend geben, zu dem gesondert eingeladen wird. Da wir nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmerplätzen haben, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich anmelden.


 


 


ONE BILLION RISING 2018

Auch in diesem Jahr nimmt das JuZ Blomberg wieder an der Aktion „One Billion Rising“ teil, die jährlich am 14. Februar weltweit stattfindet, um auf die vielfältigen Formen der Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen aufmerksam zu machen.  Wir fahren mit unseren Bullis nach Detmold, wo um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz zu dem Lied „Break the chain“ friedlich und tanzend protestiert wird.

Für alle interessierten Mädchen und Jungen (ab 12 Jahre) findet am Mi., den 31. Januar von 19 – 20.30 Uhr  im Jugendzentrum ein professionelles Tanztraining mit der Tanzpädagogin Josephine Wittenbröker statt. Sehr herzlich eingeladen sind auch Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Spaß beim Erlernen der Choreografie ist garantiert.

Wer am 14. Februar mit uns nach Detmold fahren möchte, meldet sich bitte telefonisch oder persönlich bei mir im JuZ.  Andrea Reuter (05235-6130)

 

Kinderfreizeit des Jugendzentrums

 

Leuchtturm

Für reiselustige und unternehmungsfreudige Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahren bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine Kinderfreizeit auf der schönen holländischen Nordseeinsel AMELAND an.

Vom 26.7. – 4.8. wohnen wir dort in einem gemütlichen Haus ganz für uns allein.

Freut euch auf eine abwechslungsreiche Zeit, denn die Insel hat eine Menge zu bieten:

Riesige feinsandige Strände, tolle kleine Orte, Wattwanderung, Leuchtturmbesteigung, Muschel- und Robbenbänke, einen großen Wasserpark und noch vieles mehr, was darauf wartet, von uns entdeckt zu werden.

Mit unseren Fahrrädern, die wir auch diesmal wieder mitnehmen werden, können wir all das leicht erreichen !

Wie immer, fahren wir mit zwei Bullis, die uns, all unser Gepäck, Spiele, Sonnensegel und Bastelmaterialien transportieren und uns vor Ort vieles erleichtern werden.

Die Kosten für den Transport, die Unterbringung, die Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen betragen 330,- € pro Kind (das Geschwisterkind erhält einen Rabatt von 10%)

Für Fragen stehen im JuZ Ulrich Heithecker und Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung.

Für alle angemeldeten Kinder und deren Eltern wird es einige Wochen vor der Fahrt einen Infoabend geben, zu dem gesondert eingeladen wird.

Da wir nur eine begrenzte Zahl von Kindern mitnehmen können, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich bei uns anmelden.

Unser JuZ-SOMMER-FERIEN-FILM: „Vilja und die Räuber“

Nicht schon wieder Sommerferien! Für die zehnjährige Vilja gibt es einfach nichts Langweiligeres, als jedes Jahr mit der gesamten Familie die liebe Oma zu besuchen. Als ihre Schwester dann auch noch alle Lakritzbonbons wegnascht, sinkt ihre Laune schnurstracks in den Keller… Doch dann passiert etwas Unglaubliches: das voll beladene Familienauto wird rotzfrech von einer Räuberfamilie überfallen und ausgeraubt – inklusive Vilja! Nach dem ersten Schreck stellt Vilja jedoch fest, dass auch in ihr das Zeug zum echten Räubermädchen steckt. Schnell wird klar, dass die gestandene Räuberfamilie von der Kleinen noch eine ganze Menge lernen kann! Zeigt sie ihnen doch direkt, wie man Autos, Supermärkte oder auch Süßigkeitenläden erfolgreich plündern kann. Nebenbei stehen Würstchengrillen am Lagerfeuer, essen ohne Besteck, Baden im See und jede Menge Lakritzbonbons auf der Tagesordnung. Kalle hingegen, der jüngste Spross der Familie Räuberberg, beneidet Vilja um ein richtiges Zimmer in einem richtigen Zuhause. Ach ja, und um Bücher, die nicht sofort von den Wurfmessern seiner kratzbürstigen Schwester Hele durchlöchert werden. Während Vilja und Hele nach ersten Zickereien echte Freundinnen werden, beginnt Viljas Abenteuerherz immer lauter zu schlagen… Eins steht definitiv fest: Vilja hat den räubermäßigsten Sommer ihres Lebens!

Ein liebevoll inszeniertes Kinderfilmabenteuer, das große Lust macht, einfach mal raus an die frische Luft zu gehen, um selbst wilde Abenteuer zu erleben.“       aus dem Gutachten der deutschen Film- und Medienbewertung

 

am 4. August, um 20.30 – 22.30 Uhr

für Kinder ab 9 Jahre     Eintritt: 2 €

Bitte Kuscheldecke mitbringen (Open Air)

Süßes und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

 

 

Sommer-Ferien-Hits 2016

Die Sommerferien-Hits des Jugendzentrums Blomberg und des Projekts Be8ung finden vom 11. Juli bis zum 4. August statt.

Anmeldungen nimmt das JuZ ab Dienstag, 21. Juni jeweils Dienstags bis Samstags ab 15 Uhr entgegen (Paradies Nr. 2 / Telefon 05235 – 6130)

Hier unsere Angebote:

 

Montag, 11. Juli

Fingerfood und Picknick

Gemeinsam bereiten wir leckere Snacks zu und genießen anschließend unsere Speisen und Getränke bei einem Picknick. Mitbringen: Schürze, Frischhaltebox und Appetit

für Kinder ab 8 Jahre  / 13.30 – 16.30 Uhr ab JuZ / Kosten: 2 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

Schmuckschatulle gestalten

Aus einer Holzkiste gestalten wir mit Collage-Technik, Glitter und Strass-Steinen eine Schmuckschatulle. Später kannst Du Deine Ketten, Armbänder und anderes darin aufbewahren.

für Mädchen ab 8 Jahre  / 14 –   16.30 Uhr im JuZ / Kosten: 2 €

Leitung: Ann-Catrin Müller

Fit & Fun mit Musik 

Verschiedene Aktionen, bei denen ihr euch auspowern und dann wieder entspannen könnt, warten auf euch. So erlebt ihr einen abwechslungsreichen Nachmittag und habt jede Menge Spaß.

für Kinder von 9 – 11 Jahre  / 14.30 –  17 Uhr im JuZ / Kosten: 1 €

Leitung: Miriam Böse

 

Dienstag, 12. Juli

Wellnesstag 

Ein netter Tag unter Mädchen mit Herstellung einer Gesichtsmaske, gegenseitigem Schminken, Henna-Tattoos malen (abwaschbar) und am Ende entspannen mit Musik, einer kleinen Massageübung und alkoholfreien Cocktails. Gerne dürft ihr eure eigene Schminke mitbringen.

für Mädchen von 11 – 15 Jahre  / 13 –  17 Uhr im JuZ / Kosten: 3 €

Leitung: Sina Tappe

Schokolade zum Frühstück

Gemeinsam stellen wir uns ein Schoko-Frühstück zusammen, bei dem Pfannkuchen eine wichtige Rolle spielen und genießen es in gemütlicher Atmosphäre.

für Kinder ab 8 Jahre  / 9.30 – 11.30 Uhr im JuZ  / Kosten: 2 €

Leitung: Miriam Böse 

Parkour

Wir laden euch ein, zu einem sportlich, spannenden Vormittag. Es gibt viele tolle Spiele, Herausforderungen und Hindernisse zu überwinden. Mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe, Getränk

für Kinder ab 8 Jahre  / 14 – 16 Uhr ab JuZ  / Kosten: 1 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

 

Mittwoch, 13. Juli

Malaktion 

Malen einmal anders! Großflächige Bilder nach Lust und Laune kreativ gestalten. Im SOS-Beratungszentrum Schieder probieren wir es aus.

Mitbringen: Malkittel oder Kleidung die bunt werden darf, alte Schuhe

für Kinder ab 10 Jahre  / 13 – 16 Uhr ab JuZ / Kosten : 3 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer,  SOS-Beratungszentrum 

Fit & Fun mit Musik

Verschiedene Aktionen, bei denen ihr euch auspowern und dann wieder entspannen könnt, warten auf euch. So erlebt ihr einen abwechslungsreichen Nachmittag und habt jede Menge Spaß.

für Kinder von 11 – 13 Jahre  / 14.30 –  17 Uhr im JuZ / Kosten : 1 €

Leitung: Miriam Böse

Handseife, wie ihr sie mögt!

Ein weiterer netter Tag unter Mädchen erwartet euch heute. Dieses Mal mit der Herstellung einer Handseife zum Verschenken oder selbst behalten. Zusätzlich verfeinern wir Duschgel nach eurem Geschmack.

für Mädchen von 8 – 12 Jahre  / 14 – 17 Uhr im JuZ / Kosten : 3 €

Leitung: Sina Tappe

 

Donnerstag, 14. Juli

Ausflug zum Badesee

Wir machen einen Ausflug mit Picknick zum Badesee im Freizeitzentrum Höxter-Godelheim. Bei schlechtem Wetter gehen wir ins Hallenbad. Mitbringen: Badesachen, Sonnencreme, Hut, Bestätigung der Eltern über Befähigung zum Schwimmen

für Kinder ab 8 Jahre  / 10 – 16 Uhr ab JuZ / Kosten: 4 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

Bilder der Vielfalt

Heute könnt ihr euch künstlerisch ausdrücken. Eure Kreativität steht im Vordergrund. Für jede/jeden steht eine Leinwand bereit, die auf eure Ideen und Farben warten. Probiert euch mal aus. Jede/r kann malen!

für Kinder ab 8 Jahre  / 14 – 17 Uhr im JuZ / Kosten: 3 €

Leitung: Miriam Böse

 

Freitag, 15. Juli

Große Foto-Collagen

Mit einem kreativen PC-Programm wollen wir uns selbst in Szene setzen. Das eigene Portrait (bringt Fotos von euch oder von denen, denen ihr die Collage schenken wollt auf Stick mit – wir können aber auch selbst Fotos im JuZ machen) wird dabei mit einem ganz besonderem Hintergrund, den ihr selbst aussuchen könnt, versehen.

für Kinder ab 8 Jahre / 14 – 16.30 Uhr  im JuZ / Kosten: 2 €

Leitung: Herbert Mühlmeier

 

Montag, 18. Juli

Fotostory 

Ihr seid Autoren, Darsteller und Fotografen und erfindet eine spannende Story, die auf dem PC gestaltet und comicartig beschriftet wird. Für jeden gibt es am Ende ein Exemplar. Wir bereiten gemeinsam mittags einen Imbiss zu. Mitbringen: Ideen für eine Fotostory

für Kinder ab 8 Jahre  / 9.30 – 16 Uhr im JuZ / Kosten: 4 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

 

Dienstag, 19. Juli

Sommerliche Leckereien

Gemeinsam bereiten wir leckere Gerichte zu, gestalten die sommerliche Tischdeko und genießen anschließend unsere köstlichen Speisen und Getränke. Mitbringen: Schürze, Frischhaltebox und Appetit

für Kinder ab 8 Jahre  / 9.30 – 14 Uhr im JuZ / Kosten: 4 €

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitz 

Kleine Fußball-Profis

Nach der EM ist vor der WM. Am heutigen Nachmittag können wir unsere fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Alles dreht sich bei Spiel und Spaß ums runde Leder. Für Verpflegung ist gesorgt.

für Kinder ab 8 Jahre  / 14.30 – 16 Uhr im/am JuZ / Kosten: 1 €

Leitung: Herbert Mühlmeier

 

Mittwoch, 20. Juli

 Offener Spielenachmittag

Das Jugendzentrum ist offen – nur für euch! Billard, Tischtennis, Kicker, Spielen, Toben und Malen – nutzt das JuZ nach euren Wünschen. Mitbringen: gute Laune und Spaß

für Kinder von 6 – 10 Jahre  / 10 – 13 Uhr im JuZ / Kosten: Taschengeld für Süsses

Leitung: Sylvia Tünnermann, Ursula Spitzer

 

Donnerstag, 21. Juli

 Ausflug in den Kletterpark TreeRock

Wir machen einen Ausflug mit Picknick zum Kletterpark TreeRock nach Holzminden. Bei schlechtem Wetter gehen wir ins Hallenbad. Mitbringen: bequeme Kleidung, feste Schuhe, Getränke, Sonnencreme, Bestätigung der Eltern über Befähigung zum Schwimmen

für Kinder ab 10 Jahre  / 10 – 15 Uhr ab JuZ / Kosten: 15 €

Leitung: Sylvia Tünnermann,  Ursula Spitzer

 Spiele ohne Grenzen (2-tägig, Fortsetzung  Mo, 25. Juli)

Kleine Teams  versuchen sportlich, spielerisch,  mit Wissen und Geschick das Beste zu geben. Wettspiele im und am JuZ stehen auf dem Programm. Auf alle Mitspieler warten  kleine Überraschungen.

für Kinder von 7 – 9 Jahre  / 14 – 16 Uhr  ab JuZ / Kosten: 3 €

Leitung: Herbert Mühlmeier

  

Montag, 25. Juli

Spiele ohne Grenzen (Fortsetzung von  Do., 21. Juli)

Ein Sommertag im Zoo Hannover

Tiere bestaunen, auf dem Spielplatz toben, Eis essen… Gemeinsam werden wir einen schönen Tag mit tierisch viel Spaß verbringen. Mitbringen: bequeme, wettergerechte Kleidung, Proviant, Taschengeld, elterliche Erlaubnis

für Kinder ab 9 Jahre  / 10 – 19 Uhr ab JuZ / Kosten: 10 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Dienstag 26. Juli

Tagesfahrt nach Hamburg

Eine Tagesfahrt in die schöne Stadt im hohen Norden. Hafen, Michel, City, Kultur, Shoppen, bei entsprechendem Wetter Relaxen am Elbstrand … und noch vieles mehr, könnt ihr an diesem Tag entdecken. Mitbringen: bequeme, wettergerechte Kleidung, Badekleidung (?), Proviant, Taschengeld, elterliche Erlaubnis

für Jugendliche ab 14 Jahre  / 9 – ca. 24 Uhr ab JuZ / Kosten: 12 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Mittwoch 27. Juli

 Fotos, PC und die gute Idee

Am PC wollen wir unser ganz persönliches Fotoalbum zusammenstellen. Bringt eure Lieblingsfotos auf Stick mit oder stellt euch die gewünschten Fotos aus dem Internet zusammen.

für Kinder ab 8 Jahre / 14 – 17 Uhr  im JuZ / Kosten: 2 €

Leitung: Herbert Mühlmeier

 

Donnerstag, 28. Juli

 Kunst im Paradies

Wir möchten unseren Paradiesgarten am JuZ mit bunt bemalten Holzpfählen verschönern und brauchen dabei dringend eure Unterstützung bei dieser farben-frohen, kreativen Aktion. Wer gerne mit Farbe und Pinsel arbeitet, ist hier herzlich eingeladen. Anschließend suchen wir gemeinsam die Standorte für unsere Paradiespfähle. Mitbringen: alte Kleidung

für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre  / 14 – 18 Uhr im/am JuZ / Kosten: keine

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Freitag, 29. Juli

 Paddeltour

Bereit für ein Sommerabenteuer? Hier haben wir eins! Wir paddeln mit unseren Kajaks auf der Eder, dem saubersten und schnellsten Fluss mit geringen Wassertiefe in Hessen. Anschließend könnt ihr im Edersee schwimmen. Bitte ausreichend Verpflegung mitbringen. Mitbringen: bequeme Kleidung, Ersatzwäsche, Badekleidung, Sonnenschutz, Proviant, Taschengeld, elterliche Erlaubnis Bei schlechtem Wetter fällt die Tour aus!

für Jugendliche ab 12 Jahre  / 10 – 21 Uhr ab JuZ / Kosten: 8 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Samstag, 30. Juli

 Segelfliegen

Heute besuchen wir den Blomberger Flugplatz, der extra für uns seine Türen öffnet. Wir bekommen eine Führung über den Platz und erfahren Interessantes über den Segelflugsport, das Fliegen und die Flugzeuge dort. Alle, die es sich zutrauen und eine elterliche Flugerlaubnis mitgebracht haben, können dann mit einem erfahrenen Piloten in ein Segelflugzeug steigen und hoch über Blomberg ein paar Kreise drehen. Ein großartiges Erlebnis! Mitbringen: Proviant, elterliche Erlaubnis zum Fliegen

für Mädchen und Jungen ab 12 Jahre  / 12 –18 Uhr ab JuZ / Kosten: 15 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter Kooperation JuZ/Luftsportverein Blomberg

 

Montag, 01. August

 Heidepark

Die Fahrt nach Soltau ist seit Jahren DAS Sommerereignis für Leute, die den Nervenkitzel suchen. Ein ganzer Tag mit Action & Fun und Fahrgeschäfte der Superlative warten auf euch. Mitbringen: bequeme Schuhe, wettergerechte Kleidung, Proviant, Taschengeld, elterliche Erlaubnis

für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre  / 7.30 – 20.30 Uhr ab JuZ / Kosten: 29 €

Leute ab 18 J.: 33 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Dienstag, 02. August

 Ytong-Werkstatt

Viereckige Steine sind langweilig? Ja, das finden wir auch! Wir werden sie mit Säge, Raspel und Feile so lange bearbeiten, bis kleine Kunstwerke entstanden suind. Eine staubige Angelegenheit für junge Künstler/innen. Mitbringen: alte Kleidung

für Kinder ab 9 Jahre / 14 – 17.-30 Uhr im/am JuZ / Kosten: 3 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Mittwoch, 03. August

Sommer-Radtour

Einmal rund ums Steinhuder Meer. Eine Strecke von fast 40 km, die wir aber mit vielen Pausen gut schaffen werden. Außerdem wollen wir natürlich auch im erfrischenden „Meer“ schwimmen. Mitbringen: verkehrssicheres Fahrrad, Helm, bequeme, wettergerechte Kleidung, Badekleidung, Sonnenschutz, Proviant, Taschengeld, elterliche Erlaubnis Bei schlechtem Wetter fällt die Tour aus!

für Kinder ab 10 Jahre  / 10 – 20 Uhr ab JuZ / Kosten: 8 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

Donnerstag, 04. August

Open-Air Filmnacht

Den Titel des Films lautet: „Vilja und die Räuber“ (Filmbeschreibung siehe oben)

Bei schlechtem Wetter zeigen wir den Film im Haus. Mitbringen: Decke zum Einkuscheln, Süsses und Getränke

für Kinder ab 9 Jahre  / 20.30 – 22.30  Uhr am JuZ / Kosten: 2 €

Leitung: Uli Heithecker, Andrea Reuter

 

 

JuZ-Kinderfreizeit 2016

 

 für Mädchen und Jungen im Alter von 9 – 13 Jahre

In diesem Jahr fahren wir mit Euch in den Hohen Norden.

Unser Ziel heißt:  Dänemark

Vom 10. – 19.7. wohnen wir in einem kleinen Haus am Meer. Der nächste Ort heißt Marbaek und liegt nördlich von Esbjerg.

Außerdem befindet sich die Insel Fanoe ganz in der Nähe, die wir bestimmt einmal besuchen werden. Vielleicht sogar mit unseren Fahrrädern, die wir natürlich auch wieder mitnehmen werden.

Das größte Abenteuer aber ist, dass es sich um ein Selbstversorgerhaus handelt. Einkaufen und Kochen werden wir diesmal mit Euch gemeinsam. Wir freuen uns drauf J

Wie immer, fahren wir mit zwei Bullis, die uns, all unser Gepäck, Spiele, Sonnensegel und Bastelmaterialien transportieren und uns natürlich auch viele interessante Ausflüge in die Umgebung ermöglichen werden.

Die Kosten für Transport, Unterbringung, Verpflegung und alle gemeinsamen Aktionen betragen auch in diesem Jahr wieder 320,- € pro Kind (das Geschwisterkind erhält einen Rabatt von 10%)     

Für Fragen stehen im JuZ Ulrich Heithecker und Andrea Reuter als Freizeitleitung gerne zur Verfügung.

Da wir nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmerplätzen haben, solltet Ihr Euch schnell telefonisch oder persönlich bei uns anmelden.


 

One Billion Rising 2016

ger-obr1-frau-dance[1]

Liebe Mädchen, liebe Frauen, liebe Jungen, liebe Männer,

am 14. Februar 2016 findet weltweit der Aktionstag ONE BILLION RISING statt. An diesem Tag wird auf ungewöhnliche Weise gegen Gewalt an Mädchen und Frauen protestiert und globale Solidarität gezeigt.

Zu den Aktionen gehört auch ein Tanz zu dem Lied „Break the chain„, der auf großen Plätzen in kleinen und großen Städten auf der ganzen Welt getanzt wird  (Videos dazu auf YouTube).

Zum dritten Mal wird am 14.2. um 15 Uhr auch auf dem Marktplatz in Detmold zu diesem Lied getanzt und alle sind eingeladen, sich mit vielen anderen Menschen gemeinsam daran zu beteiligen und sich bei dieser Aktion friedlich gegen Gewalt und für Gerechtigkeit einzusetzen.

Wenn Ihr Lust habt, dabei zu sein und vorher die Choreographie für den Tanz lernen möchtet, seid Ihr herzlich eingeladen, am Fr,. den 29.1. um 18 – 20 Uhr bei uns im Jugendzentrum an einem Tanztraining teilzunehmen. Geleitet wird dieses wieder von der Tanzpädagogin Josephine Pfost.  Spaß ist garantiert!  Zur weiteren Info findet Ihr bei YouTube Folgendes: One Billion Rising 2015 Detmold und ein Tanztraining auf www.Jo-tanzt.de)

Am So., den 14.2. fahren wir um 14.00 Uhr mit dem JuZ Bulli nach Detmold und werden durch unseren Tanz Teil dieser weltweiten Aktion.  (Bitte unbedingt telefonisch anmelden und Einverständniserklärung Eurer Eltern mitbringen)

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen ab 12 Jahre und ist kostenfrei.

OranisatorInnen der Aktion One Billion Rising in Detmold sind: Arbeitskreis MAiL  (Mädchenarbeit in Lippe), Gleichstellungsstelle der Stadt Detmold und des Kreises Lippe, Paulines Töchter e.V., Frauenberatungsstelle Alraune

Weitere Infos erhaltet Ihr bei Andrea Reuter im Jugendzentrum. Gerne auch telefonisch (05235-6130) oder per Mail (a.reuter@blomberg-lippe.de)

ONE BILLION RISING 2015

Logo
 
Liebe Mädchen, liebe Jungen,

am 14. Februar 2015 findet weltweit der Aktionstag  ONE BILLION RISING statt.

An diesem Tag wird auf ungewöhnliche Weise gegen Gewalt an Mädchen und Frauen protestiert und globale Solidarität gezeigt.

Zu diesen Aktionen gehört auch ein Tanz zu dem Lied „Break the chain„, der schon in den Jahren 2013 und 2014 auf großen Plätzen in kleinen und großen Städten auf der ganzen Welt getanzt wurde (Videos dazu auf YouTube).

Auch auf dem Marktplatz in Detmold wird am 14. Februar um 16 Uhr wieder zu diesem Lied getanzt.

Organisiert vom Arbeitskreis MAiL (Mädchenarbeit in Lippe), den Gleichstellungsstellen der Stadt Detmold und des Kreises Lippe, Paulines Töchter e.V. und der Frauen- beratungsstelle Alraune e.V. treffen wir uns dort zu einem Flashmob und tanzen mit vielen Mädchen und Frauen, Jungen und Männern gemeinsam gegen Gewalt und für Gerechtigkeit.

Wenn ihr Lust habt, dabei zu sein und vorher die Choreographie für den Tanz lernen möchtet, kommt am Fr., den 30.1. von 17.30 – 19 Uhr zu uns ins Blomberger Jugendzentrum. Hier gibt es zu der Aktion ONE BILLION RISING einige Informationen und unter der Anleitung der Tanzpädagogin Josephine Pfost werdet ihr mit viel Spaß die Tanzschritte erlernen.(Tanzvideo zum selber lernen auf YouTube: One Billion Rising 2015 Detmold oder auf www.Jo-tanzt.de)

Am Sa., den 14. Februar (Valentinstag) fahren wir um 14.30 Uhr mit dem JuZ-Bulli nach Detmold und werden durch unseren Tanz Teil dieser weltweiten Aktion. (Bitte telef. anmelden und Einverständniserklärung Eurer Eltern mitbringen)

Dieses Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen ab 12 Jahre und ist kostenfrei.

Weitere Informationen bekommt Ihr bei Andrea Reuter, JuZ Blomberg, Tel.: 05235-6130 oder per Mail: a.reuter@blomberg-lippe.de

Wer noch mehr über One Billion Rising erfahren möchte, klickt hier: www.onebillionrising.de